Arbeitsweise

Psychologische Beratung, Coaching und Hypnotherapie können Menschen in Problem- und Entscheidungssituationen unterstützen und neue Lösungswege aufzeigen.

So arbeite ich mit verschiedenen Arbeitsmethoden, lösungs- und zielorientiert. Gespräche, auf der Grundlage von Empathie und Wertschätzung, unterstützen dabei, Krisen und Blockaden in allen Lebensbereichen anzugehen und zu bewältigen.


Lösungsfelder

  • Ängste - Panikattacken
  • Stress - Ausgebrannt
  • Beziehungsprobleme
  • Motivation
  • Entscheidungsschwierigkeiten
  • Schul- und Arbeitsprobleme
  • Zwänge
  • Schlafstörungen
  • Konzentrationsstörung
  • Depression
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Trauma
  • Mein Ansatz ist lösungs- wie zielorientiert und ist geprägt von Hilfe zur Selbsthilfe.

Hypnotherapie

Hypnose hat nichts mit Ohnmacht zu tun, aber mit viel Aufmerksamkeit!

Die moderne Hypnotherapie ist lösungs- und ressourcenorientiert. Dafür ist es hilfreich, Ursachen körperlicher und seelischer Probleme direkt, oder indirekt durch Metaphern, Rätsel und Geschichten, im Unbewussten anzusprechen um eine nachhaltige Verhaltensänderung und Besserung der Symptomatik beim Klienten zu erzielen. In der Hypnotherapie werden bewusste und unbewusste Prozesse angesprochen und deren Ressourcen für die Zielerreichung gebündelt.

Vertrauen und Kooperation spielen dabei eine zentrale Rolle. Der Klient kontrolliert selbst, welche der erarbeiteten Ideen und Lösungen er annimmt.

Über mich

Mein Anliegen ist es Menschen dabei zu unterstützen, neue Wege in ihrem Leben zu gehen, die ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen um somit unerwünschte Muster hinter sich zu lassen und Blockaden zu lösen. Dabei ist Humor stets ein willkommener Gast.

Meine Lebenserfahrung (ich bin Jg. 1965) ist geprägt von der Arbeit auf verschiedenen Gebieten mit Menschen und in der Natur im In- und Ausland. Für diese zum Teil sehr intensiven Erfahrungen, bin ich dankbar. Die Natur und mein Garten sind nach wie vor mein Energie Reservoir und Orte der Betrachtung und Selbstreflektion.

Frühere Tätigkeiten, unter anderem im Kulturbereich, Projektleitung, als Karatelehrer, in der Jugendarbeit/Drogenprävention, Betreuung von Kriegs- und politischen Flüchtlingen und Opfer von körperlicher Gewalt.

Weiterbildungen
EMDR
Kurzzeittherapie nach Steve de Shazer
Hypnotherapie nach M.H. Erickson
Systemische Beratung
Psychotraumatologie
Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg
Sucht- und Drogenprävention

Qualitätssicherung durch laufende Weiterbildung und Supervision

Ablauf und Honorar

Das Erstgespräch
In einem ersten Gespräch lernen wir uns kennen, indem Sie mir Ihr Anliegen schildern und wir werden dann gemeinsam die Ziele erfassen, die wir in unserer Zusammenarbeit erreichen wollen. Es geht weiter darum die Wege und Methoden der Zusammenarbeit zu besprechen. Es ist wichtig, dass Sie Vertrauen in die Zusammenarbeit entwickeln können. Danach entscheiden Sie sich, ob Sie mit mir arbeiten möchten. Anzahl und Häufigkeit der Termine, manchmal genügt schon eine Stunde, legen wir gemeinsam fest.

Berufsethik
Ich halte mich an die Schweigepflicht in Bezug auf alle anvertrauten Informationen gegenüber Dritten.

Konditionen
Das Honorar für eine Sitzung à 50 Minuten beträgt Fr. 130.- und ist bar zu bezahlen. Darin sind Vor- und Nachbereitung inbegriffen. Die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

Ausfall einer Stunde
Über eine allfällige Terminabsage informieren Sie mich bitte mindestens 24h im Voraus. Ansonsten erlaube ich mir, die für Sie reservierte Zeit in Rechnung zu stellen.

Anfrage
Sollten Sie wenig finanzielle Mittel zur Verfügung haben, sprechen Sie mich an! Therapie und Beratung sollte für jeden Menschen möglich sein. Wir werden eine Lösung finden.

Sergio Marchi Praxis Wetzikon

Kontakt

Ich freue mich über Ihre E-Mail oder Ihren Anruf!

- Parkplätze vor dem Haus
- Bushaltestelle ganz in der Nähe